Stellungnahme der CDU Haßloch zum geplanten Logistikzentrum der Firma Hillwood

Die CDU Haßloch lehnt das geplante Logistikzentrum der Firma Hillwood im Industriegebiet Süd  ab. Der Standort im Süden Haßlochs ist nach unserer Überzeugung aus verkehrstechnischen Gründen ungeeignet.

So wünschenswert die Ansiedlung neuer Firmen und die Schaffung neuer Arbeitsplätze für Haßloch auch sind, überwiegen die Nachteile dieses Vorhabens. Weder kann den Bürgern, noch den  benachbarten Betrieben, die prognostizierte Verkehrsbelastung zugemutet werden. Zudem ist dafür unsere bestehende  Verkehrsinfrastruktur nicht ausgelegt.

Nach Besichtigung der Verhältnisse in Gaggenau, wo Hillwood ein vergleichbares Projekt bereits realisiert hat, besteht im Gegensatz dazu in Haßloch keine geeignete  Verkehrsanbindung.

Wir unterstützen alle rechtlichen und geeigneten Aktivitäten, um dieses Projekt zu verhindern.

Sollte es in letzter Konsequenz einer gerichtlichen Entscheidung bedürfen, werden auch hier die notwendigen Verfahren befürwortet.

Jürgen Scheweiler-Würzburger (für die CDU-Fraktion)

Jürgen Vogt (für den CDU Ortsverband)