Unser Ziel: Haßloch ist beliebtes Ziel von Kurzurlaubern und für die Naherholung in der Metropolregion Rhein-Neckar. Unsere Veranstaltungen ziehen Besucherinnen und Besucher aus Nah und Fern an.

Der Tourismus soll sich zu einem sicheren Standbein für Anbieter von Übernachtungen und Gaststätten entwickeln. Für Kurzurlaube in der Pfalz ist Haßloch durch seine zentrale Lage zwischen Pfälzer Wald, Weinstraße und touristisch interessanten Städten wie Speyer und Heidelberg bestens geeignet. Mit dem Holiday-Park besteht in Haßloch ein attraktives Ziel für Kurzurlauber und für die ganze Familie. Der Haßlocher Wald mit den Lauf- und Erlebnisstrecken ist ein ideales Naherholungsziel.

Für eine erfolgreiche Vermarktung von Haßloch ist die ausreichende Verfügbarkeit von Übernachtungsmöglichkeiten für Gäste erforderlich. Wir wollen die Einrichtung von weiteren Ferienwohnungen unterstützen. Die Ansiedlung eines größeren Hotelbetriebs, idealerweise in unmittelbarer Nähe des Holiday Parks, wäre eine hervorragende Weiterentwicklung des örtlichen Übernachtungsangebots. Die Einrichtung eines zentrumsnahen Wohnmobilstandortes wird von uns befürwortet. Nach jahrelangen Diskussionen hat Haßloch eine Grillhütte. Diese gilt es weiter zu optimieren.

„Andechser Bierfest“ und der „Weihnachtsmarkt der 1000 Lichter“ sind ein fester Termin in den Kalendern der Festbesucher in der Pfalz. Die gute Organisation wird von Haßlochern und Auswärtigen gelobt. Die „Leisböhler Weintage“ haben sich als neues, attraktives Fest etabliert. Wir wollen die Großveranstaltungen als Öffentlichkeitsarbeit für Haßloch erhalten.